Stark geschwächt, mit zahllosen Verletzten aus dem letzten Spiel gegen Kirchderne, standen wir heute vor einer großen Aufgabe. Nämlich den Rivalen aus Brackel zu schlagen und die 3 wichtigen Punkte einzusacken.

Die Stimmung war dementsprechend angespannt, auch durch die Hilfe aus der 2. Mannschaft, würde es nicht leicht werden, hier bestehen zu können.

Der Schein trügte aber, denn wir spielten geschlossen und Aufmerksam auf, ließen den Brackelern kaum Gelegenheiten und dominierten von Beginn an das Spiel.

Unsere Hilfe aus der 2. Mannschaft spielte, als ob er schon fest in unseren Reihen seit Jahren integriert wäre. Schnell merkten wir, dass auf ihn Verlass ist und eine somit eine positive Verstärkung.

Die Tore fielen einerseits durch einen Elfmeter und durch herausgespielte Chancen, die wir heute nutzten.

Alles in Allem ein tolles Spiel und wohl verdiente Punkte.

Nächsten Sonntag geht es gegen einen noch stärkeren Gegner im Spitzenduell gegen Westfalia Westholz.

   
  • Vorbereitungsspiele

     

  • So1
  • 2. mannschaft
  • 2.
  • Vorbereitungstest
  • So2
  • Spieler
  • 1. Mannschaft